Rauchen tötet.

Schauen Sie sich die folgenden Videoclips in Ruhe an.

* Dies ist Teil einer Aorta, der Hauptarterie vom Herzen.
Rauchen verstopft Arterien und hinterlässt gefährliche Rückstände.
So viel wurde in der Aorta eines typischen Raucher gefunden...

Alter: 32.

* Rauchen führt zu Blutgerinnseln welche Hämatome im Gehirn verursachen können.
Einige dieser "Angiome" töten, lassen erblinden oder paralysieren... von anderen weiß man möglicherweise garnicht dass man sie hat.
Dies ist das Ergebnis eines kleineren Hämatoms eines Rauchers.

Alter: 38.

* Mit jedem Atemzug kondensiert Tabakrauch in den Lungen zu Teer.
Dies ist die Menge an Teer, die ein Raucher im Jahr einatmet, wenn er am Tag eine Schachtel Zigaretten raucht.
* Die Lunge ist wie ein Schwamm mit Millionen kleiner Alveolen, die Sauerstoff transportieren.
Jeder Zug Tabakrauch greift diese an.
Kein Wunder sind Raucher immer außer Puste: Ihre Lungen verrotten...
* Chemikalien von Tabakrauch gelangen in die Blutbahn und können die feinen Blutgefäße im Inneren des Auges schädigen.
Wir wissen heute dass Rauchen einer der häufigsten Gründe für irreversible Blindheit ist.
* Neue Nachforschungen haben gezeigt, dass Tabakrauch das lebenswichtige Tumor-Suppressor-Gen p53 angreift, das unsere Zellen vor Krebs schützt.
Eine geschädigte Zelle genügt, um Lungenkrebs hervorzurufen.
* Acetonitril, Pyridin, Nikotin, Kohlenmonoxyd, Blausäure, Toluol, Styrol, Ethylbenzol, Naphtalin, Polonium 210 (radioaktiver Alphastrahler), ...

Was haben diese tödlichen Gifte gemeinsam? Sie sind einige der tausende von Chemikalien die man in einem weit verbreiteten Produkt findet: In Zigarettenrauch. Genug um Sie krank zu machen. Sehr krank.

* Jeder Raucher kennt es, außer Puste zu sein. Nur wenige wissen aber, warum: In den Lungen sind Millionen kleiner Alveolen - Zigarette um Zigarette sterben diese; bis Raucher nahezu immer außer Puste sind. Das nennt sich dann Lungenemphysem.

9 von 10 Rauchern haben eine "Blählunge" im Anfangsstadium. Glücklicherweise hören viele auf zu rauchen, bevor sie aufhören zu atmen.

* Neben dem Nikotin, das psychische Abhängigkeit erzeugt, ist unter den krankheitserregenden Stoffen vor allem das gefährliche Gefäßgift Teer, das unter anderem zu Kehlkopfkrebs und anderen Krebsarten führen kann.
Außerdem werden durch das Zellgift Kohlenmonoxid und durch den Teer Lungenalveolen unwiederbringlich zerstört.

(ursprüngliche Quelle: meine-gesundheit.de)

*

* Das Rauchen aufzugeben ist schwer.

Nicht aufzugeben ist schwerer.

* "Welche Gefühle hatten Sie, als Sie die Antiraucherkampagnen gesehen haben?"
* "Du denkst nie, dass es Dir passieren wird...

Triff eine Entscheidung. Triff einfach eine Entscheidung."

* "Mehr als alles andere denke ich, dass ich meine Kinder im Stich lasse.

Tja, das ist das Spiel: Ich habe gezockt und verloren..."

* Ging immer raus um zu rauchen...

Rauchte nie wenn ihre Kinder in der Nähe waren...

Aufhören. Der einzige Weg Ihre Familie vor den Folgen des Rauchens zu bewahren.

* Jährlich müssen tausende Kinder ins Krankenhaus weil sie anderer Leute Zigarettenrauch eingeatmet haben.

Rauchende Eltern verdoppeln durch ihre Vorbildfunktion die Wahrscheinlichkeit, dass später auch ihre Kinder rauchen werden.

Rauchen während der Schwangerschaft: Kindesmisshandlung.

* Smoking. It's Heartbreaking.

Es ist nie zu früh um aufzuhören.

Weiterführende Seiten:

http://www.rauchfrei-online.de
http://www.stimmt-leider.de
http://www.quitnow.info.au
http://www.givingupsmoking.co.uk
http://www.tobaccofacts.org

* Quid pro quo. :-)

Umweltingenieur - Forum für Studenten des Umweltingenieurwesen an der TU München